Miteinander

Gemeinsame Genussmomente  

Viele Genussmomente kann man gut für sich alleine planen . Allerdings wäre das Glücklichsein  nicht vollkommen, wenn man die meisten nicht auch um die Variante „gemeinsam“ bereichern könnte. Auf dieser Seite findest du vor allem Tipps für Genussmomente, die in erster Linie vom „Miteinander“ leben.

Mit lieben Menschen essen gehen

Es gibt Menschen, mit denen macht es einfach Spaß, sich zu treffen. Wenn dann auch noch das Rundherum passt - ein schönes gemeinsames Dinner, oder der Lieblingsdrink, dann ist der Genussmoment perfekt und hat das Zeug dazu, glücklich zu machen.Es darf natürlich auch mal ein gemütliches Mittagessen unter Freunden sein, um den Bürotag aufzulockern.

Einer guten whatsapp-Freundin schreiben

Man kann sich nicht immer persönlich treffen. Umso genussvoller kann es sein, wieder mal jemandem zu schreiben, von dem man weiß, dass man sich immer blendend unterhält, trotz der Entfernung.. Egal ob whatsapp, facebook oder andere Plattformen, der chat mit dem richtigen Partner ist immer genussversprechend.

Ein Einkaufsbummel zu zweit

Schauen, shoppen, bummeln macht besonders Freude, wenn die Richtigen beisammen sind.Wichtig ist, dass man sich ausreichend Zeit nimmt , damit alle Facetten eines Einkaufsbummels in Ruhe genossen werden können. Schließlich muss für einen Cafe oder einen kleinen Imbiss zwischendurch auch noch Platz sein.

Alessandro Bogliari unsplash

Einen Spieleabend vereinbaren

Wenn man die richtigen Partner und das passende Spiel gefunden hat, wird ein Spieleabend immer zum genussvollen Erlebnis für alle Beteiligten. Meistens geht es ja nicht nur ums Gewinnen, sondern vor allem um das Beisammensein, um die Gespräche und möglichst originellen Kommentare am Rande des Geschehens.

Einen netten Menschen spontan anrufen

Heute wird ja viel geschrieben. Man hat so das Gefühl, den anderen nicht zu stören, weil er sich die Nachrichten am Smartphone dann ansehen kann, wenn es ihm zeitlich gut passt. Sollte sich aber ein geschriebener Dialog entwickeln, lohnt es sich auch mal, den Vorschlag zu machen,, einfach mal in den Telefonmodus zu wechseln. In den meisten Fällen wird der Vorschlag gerne angenommen und kann die Genussqualität für beide erweitern..

Jeshoots.com unsplash

ein gemeinsames Videospiel genießen

Fünfzig Prozent der videospielenden Haushalte in Deutschland betreiben ihren Spielespaß über eine Spielekonsole . Vor allem , wenn man Jugend im Haus hat, ist die Chance, eine Playstation 4 in greifbarer Nähe zu haben, sehr groß. Schön, dass man einige Spiele gemeinsam genießen kann., auch wenn die Erwachsenen auf diesem Gebiet wohl keine gleichwertigen Partner sind. Meine Erfahrung: Man hat Geduld mit uns.

Eine gemütliche Party organisieren

Meistens geht es darum, dass sich jemand aufrafft , aus gegebenem Anlass oder "nur mal so"eine kleine Party vorzuschlagen und die Organisation zu übernehmen. Dann sind erfahrungsgemäß alle gerne dabei und leisten ihren Beitrag, Salate, Kuchen, Gebäck etc. werden mitgebracht und schon kann es los gehen mit einem längst fälligen Erfahrungsaustausch unter Familienmitgliedern oder Freunden.

Gemeinsam Urlaubs-erinnerungen ansehen

Immer wieder eine nette Idee: Gemeinsame Erinnerungen ansehen. Am Laptop nicht besonders bequem, aber es gibt ja die Möglichkeit, Urlaubserinnerungen oder einen Jahresrückblick auf USB-Stick zu laden und auf einem Fernsehbildschirm anzusehen. So kann man nebenbei essen und trinken. Garantiert eine feine, unterhalsame Angelegenheit.

Ein Ausflug mit Freunden oder Familie

Zum Glück stimmen die Wetterberichte heute im Großen und ganzen schon 10 Tage voraus. So lassen sich ein Ausflug mit dem Fahrrad oder eine Wanderung mit der Familie bzw. mit Freunden ganz gut im Voraus planen und terminisieren. Mit den richtigen Utensilien im Gepäck steht einem genussvollen Erlebnis nichts im Wege..

Wieder mal einen Zoo besuchen

Tieren nicht nur im Fernsehen sondern auch live zu begegnen ist immer ein Erlebnis, das Genussmomente verspricht. Zoobesuche sind für Kinder eine wichtige Erfahrung, aber auch für Erwachsene immer wieder belebend, werden doch oft Erinnerungen an Früher geweckt.Außerdem ist man im Zoo besonders fokussiert auf das Beobachten von Tieren, etwas, das im Alltag des modernen Menschen kaum noch vorkommt.

Zweisamkeit genießen

Paare, die viele Freunde haben oder durch die Kinder sehr intensiv auf Familie konzentriert sind, laufen Gefahr, die Zweisamkeit zu vernachlässigen. Wenn dann auch noch unterschiedliche Hobbies dazu kommen, bleibt oft noch weniger Zeit füreinander. Gerade deshalb ist es wichtig, der Zweisamkeit ganz bewusst ihren Raum zu geben. Am besten , man reserviert sich bestimmte Zeiten für gemeinsame Genussmomente.

Gemeinsam zum Sportevent

Die Medien sind ja voll von Sportveranstaltungen. Täglich gibt es Berichte und Bilder von spannenden Sportevents mit tollen Leistungen. Wer zum Fernsehpublikum zählt und bestimmte Events mitverfolgt, sollte sich unbedingt ab und zu den Genuss der Live-Atmosphäre vor Ort geben. Wenn dann auch noch ein paar Gleichgesinnte mit von der Partie sind, ist Gemeinschaftserlebnis pur garantiert.

Die Seite hat dir gefallen? Hier kannst du sie mit deinen Freunden teilen: 

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Du hast eine Anregung, um das Genussarchiv in diesem Themenbereich zu erweitern? Dann klick dich bitte mit dem untenstehenden Button auf meine Kontaktseite und schicke mir eine Nachricht oder ein Stichwort, damit ich die Ideensammlung ergänzen kann. Danke.

Genießen bringt Glück

... gib dir den Genussmoment