Über mich

Portrait
Bildquelle: Foto Hofer / Innsbruck

Dr.phil.Dietmar Huber

Liebe Leserin, lieber Leser ,

Glücklichsein kommt nicht von ungefähr. Man muss etwas tun dafür-sich dafür entscheiden.

Die gute Nachricht: Man kann schon ab morgen etwas mehr dafür tun.

Die meisten von uns hoffen auf das große Glück, das durch eine golden glitzernden Nebel aus weiter Ferne winkt. Und ich muss zugeben: Auch ich habe Lotto gespielt, bis ich angefangen habe, zu genießen, täglich, in kleinen Dosen (keine Bierdosen). Schon bald habe ich bemerkt, dass das eine Variante ist, die mit Sicherheit das Leben in die Glücksspur bringt.

Genussmomente lassen sich ganz einfach in den Alltag einbauen. Die Vorbereitungen sind zwar ein bisschen aufwendiger, als einen Lottoschein auszufüllen, aber das Ergebnis wiegt alles auf.

Der Genussmoment bedeutet garantiert immer gutes Gefühl. Und es ist wie beim Training im Fitnesscenter: Dein „Glücksmuskel“ beginnt zu wachsen. Die Nervenbahnen, die im Gehirn für die Ausschüttung von Glückshormonen zuständig sind, werden zu richtig schönen Muckis. Stress und andere Belastungen lassen sich dadurch leichter stemmen.

Darüber und über vieles mehr wirst du in diesem BLOG erfahren. Ich freue mich sehr, wenn du dir hier ab und zu Anregungen für regelmäßige Genussmomente in deinem Leben holst. 

Weil ich glücklich bin und mit diesem BLOG  kein Geld verdienen muss, ist er so angelegt, dass du, wenn du das möchtest, kostenlos lernen kannst, dich in Sachen „Genießen“  selbst zu coachen .

Also denke an das Motto, das dir hier immer wieder begegnen wird:

Gib dir den Genussmoment – Genießen bringt Glück